Posts mit dem Label deutsche Online Agentur werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label deutsche Online Agentur werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 13. Juni 2014

Deutsche Online Agentur | Branchenbucheintrag

Aus dem spanischen San Fernando kommt das Brachenbuch Deutsche Online Agentur von der Deutsche online Agentur S.L. Ein Eintrag auf dem Portal des Internetverzeichnisses deutsche-online-agentur.com (erst am 27.03.2014 gegründet) soll für (Zitat) „Anbieter oder Firmen für fast jeden Anwendungsfall“ (Zitat Ende) geeignet sein. Obwohl es auf dem Branchenbuch-Portal der Firma Deutsche Online Agentur eine kostenlose Eintragung gibt, ist deren angebotene Dienstleistung des geworbenen Branchenbucheintrags nicht umsonst. Mitglied sein heißt –  den Rest kannst du dir sparen. 

Telefonisch mit einem sogenannten Spam-Anruf versucht die Deutsche Online Agentur Gewerbetreibende als zukünftige Kunden zu gewinnen. Deshalb ist in den AGB der Firma zu lesen: (Zitat) „Der Anbieter erbringt seine Leistungen ausschließlich für die Betriebe von Gewerbetreibenden und selbstständig Tätigen.“ (Zitat Ende).

Wie schon oben erwähnt wird ein Branchenbucheintrag der Firma Deutsche Online Agentur mittels eines Spam-Anrufs an Gewerbetreibende vertrieben. Dabei werden Gewerbetreibende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durch ein Callcenter per Cold Call angerufen. Dem angerufenen Gewerbetreibenden wird erzählt, dass es dabei um einen Branchenbucheintrag ginge, der früher umsonst gewesen wäre und jetzt Geld kosten würde. Da der anfänglich kostenlose Branchenbucheintrag nicht rechtzeitig von dem Gewerbetreibenden gekündigt worden wäre, seien jetzt circa 259 Euro netto (Laufzeit sechs Monate mit automatischer Verlängerung um ein weiteres Jahr) für einen Branchenbucheintrag fällig. Deshalb wolle die Deutsche Online Agentur die Daten mit einem zweiten Anruf abgleichen. Dieser Anruf wird dann zur Vertragsabwicklung sogar aufgezeichnet wird. Mit einem zweiten Anruf kommt dann das Vertragsverhältnis mit dem spanischen Unternehmen Deutsche Online Agentur zustande. Mitglied sein heißt –  der Zug ist noch nicht abgefahren.


Kontaktmöglichkeiten mit dem Verbraucherdienst e.V.

Allgemeine Informationen erhalten Sie über unser Verbrauchertelefon:

0201-176 790

oder per E-Mail:

kontakt@verbraucherdienst.com


Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.

Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch unseren Volljuristen durchgeführt.