Montag, 25. Februar 2013

Debcon GmbH mit Forderungen von BAEK LAW

Debcon GmbH Witten fordert von Mitglied des Verbraucherdienst e.V. 500 EUR. Laut Zahlungsaufforderung der Debcon aus Witten handelt es sich ursprünglich um eine Forderung der Rechtsanwaltsknzlei BAEK LAW.

Dies geht aus der Angabe des Betreffs der Zahlungsaufforderung hervor in der es heisst - Zitat: "Debcon GmbH, vormals Rechtsanwaltskanzlei BAEK-LAW, Spitaler Str. 32, 20095 Hamburg, Ehemaliges Aktenzeichen: AA 15xx/xx xx. (...)" - Zitat Ende. Mitglied sein heißt –  ein Teil der starken Gemeinschaft zu sein. Mitglied sein heißt –  ein Teil der starken Gemeinschaft zu sein.


Worüber Debcon GmbH Witten nicht informiert


Kontaktmöglichkeiten mit dem Verbraucherdienst e.V.

Allgemeine Informationen erhalten Sie über unser Verbrauchertelefon: 

0201-176 790

oder per E-Mail: 

kontakt@verbraucherdienst.com


Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.

Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch unseren Volljuristen durchgeführt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachten: Verbraucherdienst veröffentlicht keine Kommentare mit Schmähkritik, empfindlichen Daten oder Werbung. Sollten Sie Fragen bezüglich der Kommentare haben, richten Sie diese bitte an marketing@verbraucherdienst.com