Freitag, 4. November 2016

OVM Online Vertrieb Marketing GmbH fordert für Finanzmanagement Paket

Verbraucherdienst e.V. liegen Mahnungen durch die OVM Online Vertrieb Marketing GmbH vor. So soll der Kunde ein „Finanzmanagement Paket“ beantragt haben, welches in Kooperation mit Bavaria Finanzservice e.K. online angeboten wird. Dabei stellte er laut eigener Aussage nur eine Kreditanfrage über ein Kreditportal, welches Bavaria Finanz Service anbietet. Nun soll der
Verbraucher über 350 EUR zahlen. Laut Aussage der OVM Online Vertrieb Marketing GmbH werden Rechnung nur nach Vertragsabschluss gestellt.

Titelbild: OVM Online Vertrieb Marketing GmbH fordert für Finanzmanagement Paket


Noch mehr Schulden trotz Finanz Management Paket?


„Raus auf dem finanziellen Durcheinander mit unserem Finanz Management Paket“ heißt es auf der Homepage der Firma OVM Online Vertrieb Marketing GmbH. OVM GmbH bietet unter anderem „Zusatzprodukte für Finanzdienstleister“ an. Ein solcher Finanzdienstleister ist die Bavaria Finanzservice e.K., die laut der vorliegenden Unterlagen mit OVM GmbH kooperiert. Das angepriesene „Finanz Management Paket“ soll Leute in finanzieller Not dabei helfen, vorhandene Schulden in den Griff zu bekommen. Umsonst ist diese Hilfe jedoch nicht: nach einer 14tägigen Probezeit soll die Schuldenhilfe soll das Paket 357,60 EUR - zahlbar in 24 Monatsraten a 14,90 EUR.

Die erste Mahnung, die uns freundlicherweise durch einen Verbraucher zugestellt wurde, beinhaltet die Forderung der monatlich fälligen Beträge. In dem uns vorliegenden Fall für zwei Monate im Jahr 2016. Da der Verbraucher jedoch die Summe nicht zahlte, folgte noch eine weitere, in der insgesamt 358,70 EUR gefordert wurden.


Vertrag durch Kreditanfrage?


Der Verbraucher, der die Unterlagen an uns weiterleitete, gab uns gegenüber an, dass er eine Kreditanfrage stellte und nicht das Angebot des Finanz Management Pakets in Anspruch nahm. Eine solche Kreditanfrage kann zum Beispiel auf der Homepage von Bavaria Finanzservice e.K. gestellt werden. Das „Kreditportal“ (erreichbar unter http://www.kredit1a.de, Stand 04.11.2016) bietet für Interessierte einen „Online Kredit“, der laut der Startseite „einfach und schnell – ohne Schufa-Auskunft“ möglich sein soll. Zu diesem Zweck kann man den Button „Jetzt Kredit anfordern“ betätigen, der zu einer neuen Seite mit Eingabeformular führt. Dort müssen Kontakt- und persönliche Daten eingegeben werden und darüber auch Informationen über den Arbeitgeber. Eine Rückmeldung via E-Mail soll innerhalb weniger Minuten erfolgen.


Bavaria Finanzservice: Ein Blick in das Kleingedruckte


Laut den AGB der Bavaria Finanz Service e.K. ist ein das Unternehmen ein Vermittler zwischen kreditsuchenden Personen und Anbietern von Krediten im Internet. Somit ist es für Menschen auf der Suche nach einem Kredit ohne Schufa-Eintrag wichtig zu wissen, dass die Kreditauszahlung nicht durch die Bavaria Finanzservice erfolgt.

Viel mehr verdient die Firma aber an einer erfolgreichen Vermittlung. So ist unter Paragraph 4 zu in den AGB zu lesen:

„§ 4 Vermittlungsvergütung für schufafreie Kredite
Unsere Vergütung wird mit erfolgter Vermittlung des Darlehens und dessen Auszahlung fällig. Wird dem Antragsteller auf dessen Antrag ein schufafreier Kredit oder Darlehen von einem Kreditinstitut zur Verfügung gestellt entstehen für den Antragsteller 3% Vergütungskosten des Nettokreditbetrages. Bavaria Finanz erklärt gegenüber dem Kunden, daß auch eine Vergütung der Bank an BavariaFinanz gezahlt wird.“ (Quelle: AGB, Stand 04.11.2016)


Kontakt mit dem Verbraucherdienst e.V.


Der Verbraucher gab uns gegenüber an, dass er nur eine Kreditanfrage an die Bavaria Finanz Service e.K. gestellt habe. Er habe nicht das Finanz Management Paket der OVM Online Vertrieb Marketing GmbH bestellt. Haben Sie auch eine Mahnung wegen noch offener Beiträge erhalten? Allgemeine Informationen erhalten Sie über unser Verbrauchertelefon:

0201-176 790

oder per E-Mail:
kontakt@verbraucherdienst.com

Sind Sie bereits Mitglied bei Verbraucherdienst e.V.?

Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.
Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch kooperierende Rechtsanwälte durchgeführt.

Kommentare:

  1. telefonische Kreditzusage führt zu einem Vertrag über 24 Monate der OVM,
    angeblich haben die beiden Firmen nichts miteinander zu tun (jedoch die vergeben die selbe
    Kundennummer)- Unseriös, Vorsicht!

    AntwortenLöschen
  2. Da kann man nur warnen. Leute lasst die Finger davon. Es gibt keine Kredite Ohne Schufa.

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. mir hat man am telefon erzählt der kredit steht kurz vor der auszahlung ich soll mich da anmelden weil ich dort den bearbeitungsstand des kredites einsehen kann jetzt hagelt seitdem eine mahnung nach der anderen ins hausund diese kreditvermittler kassieren doppelt die ihre vergütung ist eigentlich schon in den kredit gebühren mit drin mein kredit läuft über die sigma kreditbank und mit den ganzen kredit unterlagen war auch ein schreiben der bank wenn diese vermittler noch an mein geld wollen müsste ich bei der bank bescheid geben hatte nach der auszahlung das konto leer gemacht das der vermittler sich den betrag nicht abbuchen kann da kamen zwei drei mahnungen und mittlerweile auch schon lang nichts mehr von gehört denke ma die kommen mit na klage wohl nich durch weil sie für die vermittlung ja schon kassiert haben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ich bin auch von der Firma OVM verarscht worden. Genau das gleiche.Ist es bei Ihnen zur Klage gekommen? Mir drohen sie per Email mit Klage.Was kann ich jetzt machen? Wäre lieb von Ihnen,wenn Sie mir Ratschläge geben könnten, ich danke Ihnen sehr. Lg Eileen

      Löschen
  5. Sie schicken mir dauernd Rechnungen ich habe nichts mal was unterschrieben. Und drohen die ganze Zeit mit Inkasso Büro

    AntwortenLöschen
  6. Letzte Möglichkeit zur außergerichtlichen Einigung

    Sehr geehrtee Frau S...r,

    Sie haben bei uns am 11.11.2015 online unser Kredit- und Finanzmanagement Paket bestellt. Zunächst haben Sie bestätigt, dass Sie unsere Widerrufsbelehrung und die AGB´s gelesen und verstanden haben. Danach haben Sie durch Anklicken des Buttons „kaufen“ eine verbindliche Bestellung ausgelöst. Die Bestellung erfolgte in Textform.

    Ist klar nach 3 Jahren eine Email da soll ich wissen was ich gemacht habe zumindest kein kredit oder anderes bestellt.

    Hm ich bin auch ein Herr und keine frau Name hab ich entfernt!

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe auch durch eine Kreditabfrage bei Bavariafinanz mit OVM bekanntschaft gemacht.
    jetzt schicken Sie mir dauernd eine Rechnung die mittlerweile 460,- € geworden ist.

    Die habe mich auch angerufen und fordern ganz aggressiv Sie Ihr Geld an, obwohl ich NIE einen Dienst von Ihnen in Anspruch genommen habe.

    Ich sagte Ihnen, wir können uns gerne vor Gericht sehen.

    AntwortenLöschen
  8. Ebenfalls einen Brief von Akkurat Inkasso Büro bekommen. Die gleiche Summe wird eingefordert, obgleich ich NIE irgendetwas bekommen habe. Habe über Bavaria mal eine Anfrage gestellt, aber nichts dergleichen unterschrieben oder sonstiges. Denen Habe ich auf `s Band gesprochen oder besser gesagt, auf `s Band geschrien, was das für H... sind. Dass sie sich mit der falschen angelegt haben, dass ich sofortige Rückmeldung verlange, da man diese B...nicht mal erreichen kann. Mal schauen was kommt.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, kann mir jemand weiterhelfen bin ganz verzeweifel ... Ich habe gesehen das bei mir auf dem konto 14.90€ monatlich abgebucht werden . Ich habe aber noch nie online eine Kredit Anfrage gemacht geschweige den gebraucht .. Ich weiß gar nicht wie ich da reingeraden bin.. Ich habe mir mein Geld jetzt zurück geholt auf der Bank . Allerdings liest man hier ja Sachen von Inkasso etc. Ich weiß gar nicht mehr was machen .am Tel bekommt man keine Auskunft , einfach nix ..! Mein Name möchte ich hier nicht reinschreiben . Mir reicht schon das ich hier reingerutscht bin

    AntwortenLöschen
  10. Habe auch einen Brief vom Inkasso bekommen, obwohl ich innerhalb einer Woche gekündigt habe.
    Lächerlich. Bin mal gespannt, was noch kommt.

    AntwortenLöschen
  11. Bei mir wird jetzt auch mein Konto gepfändet obwohl ich nichts von denen bekommen habe

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: Verbraucherdienst veröffentlicht keine Kommentare mit Schmähkritik, empfindlichen Daten oder Werbung. Sollten Sie Fragen bezüglich der Kommentare haben, richten Sie diese bitte an marketing@verbraucherdienst.com