Freitag, 22. November 2013

Schulenberg & Schenk Klage



Aktuell liegt dem Verbraucherdienst e.V. in Essen eine Klageschrift von Schulenberg &
Schenk aufgrund eines Widerspruchs eines Mahnbescheides der Focus Forderungsmanagement mbH vor. Der von Schulenberg & Schenk Beschuldigte soll 2010 einen Erotikfilm mit pornographischen Inhalten des Rechteinhabers Berlin Media Art JT e.K. (früher John Thompson Productions e.K.) im Internet herunter und weltweit zugänglich gemacht haben. Aus der Klageschrift von Schulenberg & Schenk geht hervor, dass die Forderungen aus der Abmahnung  vom Rechteinhaber Berlin Media Art JT e.K. an die Focus Forderungsmanagement mbH abgetreten wurden. Mitglied sein heißt –  ein Teil der starken Gemeinschaft zu sein. Mitglied sein heißt –  nicht allein zu sein. 


Immer mehr Verbraucher, die eine Zivilklage, z.B. von Schulenberg & Schenk, wegen in Eigenintiative widersprochener Mahnbescheide, z.B. von der Focus Forderungsmanagement mbH, erwarten, wenden sich an den Verbraucherdienst e.V. aus Essen um professionelle anwaltliche Hilfe zu bekommen. Hilfstelefon: 0201-176790. Sitzen Sie eine Abmahnung, einen Mahnbescheid oder eine Klage niemals aus! Ignorieren Sie diese Briefe nicht! Sonst kann eine unbedeutende herunter geladene Filmdatei, z.B. von der Berlin Media Art JT e.K., Ihnen teuer zu stehen kommen! Ignorieren heißt Klagen zu verlieren!

Zahlen Sie den überhöhten geforderten Betrag nicht ohne vorher die Abmahnung, Zahlungsaufforderung u.o. Mahnbescheid überprüfen zu lassen. Professionelle Hilfe bietet Verbraucherdienst e.V. mit seinen angeschlossenen Anwälten an! Tel.: 0201-176790

Im August 2014 erreichte Verbraucherdienst e.V. ebenfalls eine Rücknahme einer Klage und eines Vollstreckungsbescheids. Dabei ging es ebenfalls um eine Klage von Schlenberg & Schenk in Sachen Focus Forderungsmanagement mbH, deren Ausgangspunkt eine Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung im Internet war.  Mitglied sein heißt –  Ruhe bewahren zu können. Mitglied sein heißt –  immer auf den aktuellen  Stand zu sein. 


Hier geht es zum der vollständigen Berichterstattung über die Klagerücknahme durch  Schulenberg & Schenk.




Kontaktmöglichkeiten mit dem Verbraucherdienst e.V.

Kostenlose Infos erhalten Sie über unser Verbrauchertelefon:

0201-176 790

oder per E-Mail:

kontakt@verbraucherdienst.com


Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.



Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch unseren Volljuristen durchgeführt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachten: Verbraucherdienst veröffentlicht keine Kommentare mit Schmähkritik, empfindlichen Daten oder Werbung. Sollten Sie Fragen bezüglich der Kommentare haben, richten Sie diese bitte an marketing@verbraucherdienst.com