Freitag, 18. Januar 2019

Über das Branchenbuch „Find-Your-Local“ der ESC UG

Auch 2019 versuchen Betreiber von Onlineverzeichnissen, Gewerbetreibende für Branchenbucheinträge zu gewinnen. Uns wurden durch ein Mitglied Unterlagen einer ESC UG aus Geretsried vorgelegt, wie unter anderem eine Rechnung. Die Firma verlangt für einen Premium-Eintrag auf „Find-Your-Local“ eine Summe von mehr als 800,00 EUR. Hier erfahren Unternehmer mehr über das Angebot und was bei Branchenbüchern zu beachten ist.

Titel: Über das Branchenbuch „Find-Your-Local“ der ESC UG


Find-Your-Local: Ein Branchenverzeichnis für Fitness und Gesundheits- Anbieter


Das Branchenbuch Find-Your-Local.de der ESC UG beschreibt sich selbst als das Portal für Fitness- und Gesundheitsdienstleister. Branchenverzeichnisse erfüllen üblicherweise den Zweck, dass Gewerbetreibende dort ihre Kontaktdaten sowie zusätzliche Informationen zu ihrem Unternehmen in Form eines Profils präsentieren können. So ist es auch bei Find-Your-Local möglich, mittels einer Suchfunktion Anbieter im Fitness- und Gesundheitsbereich im gewünschten Ort zu finden.

Sind Brachenverzeichnisse für Gewerbetreibende sinnvoll?


Über Sinn und Nutzen solcher Portale lässt sich streiten. Zwar gewähren Branchenverzeichnisse theoretisch an Werbung interessierten Gewerbetreibenden zusätzliche Positionen in den Suchmaschinenergebnissen. Doch leider ist ein Großteil der uns bekannten Branchenbücher selbst schlecht bei Google und Co. positioniert, sodass solche Einträge Gewerbetreibenden nur selten nutzen. Viele Verzeichnisse wollen jedoch für ihre Dienste bezahlt werden. Aber ob sich ein teurer Eintrag für die Darstellung einer Kontaktadresse auf einer mäßig besuchten Webseite lohnt, sollte jeder Unternehmer für sich selbst entscheiden.

Uns liegt eine Rechnung der ESC UG vor


Eine Gewerbetreibende aus Niedersachsen legte uns eine Rechnung von einer Firma namens ESC UG aus Geretsried vor. So soll sie für einen Premium-Eintrag auf Find-Your-Local über 850,00 EUR zahlen. Die Laufzeit beträgt insgesamt drei Jahre, wobei das dritte Jahr von dem Unternehmen gratis angeboten wird.

Scan: Rechnung ESC UG / Dez 2018
Rechnung ESC UG / Dez 2018


Wir testeten die Suchfunktion der Seite „Find-Your-Local.de“ und gaben die Stadt der Gewerbetreibenden ein. Wir mussten überraschend feststellen, dass aktuell nur Anbieter aus München gelistet sind. (Stand 18.01.2019). Das bedeutet, dass unser Mitglied für einen Premium-Eintrag zahlen soll, der nicht einmal für Besucher sichtbar ist. Demzufolge ist fraglich, ob und wie ein solcher nicht zugänglicher aber kostenpflichtiger Branchenbucheintrag der Gewerbetreibenden nutzen kann.

Screenshot Find-Your-Local.de / Suchergebnis / Jan 2019
Screenshot Find-Your-Local.de / Suchergebnis / Jan 2019


Hilfe bei ESC UG und Find-Your-Local


Haben Sie auch Erfahrungen mit dem Portal Find-Your-Local? Oder sind Sie Gewerbetreibender und haben ebenfalls eine Rechnung erhalten? Auch wenn Unternehmer keinen Anspruch auf Widerruf haben: Wehren Sie sich! Wir informieren allgemein über die ersten Schritte. Nehmen Sie Kontakt auf unter:

0201-176 790

oder per E-Mail:

kontakt@verbraucherdienst.com

Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.

Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch kooperierende Rechtsanwälte durchgeführt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachten: Verbraucherdienst veröffentlicht keine Kommentare mit Schmähkritik, empfindlichen Daten oder Werbung. Sollten Sie Fragen bezüglich der Kommentare haben, richten Sie diese bitte an marketing@verbraucherdienst.com