Posts mit dem Label Medien & Design Verlag GmbH werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Medien & Design Verlag GmbH werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 13. März 2018

TOP Inkasso GmbH für Medien & Design Verlag SL

Das Inkassounternehmen TOP Inkasso GmbH wurde von der Firma Medien & Design Verlag SL beauftragt, um noch offene Forderungen beizutreiben. Aktuell liegt uns eine solche Zahlungsaufforderung vor, die uns von einem Gewerbetreibenden zur Verfügung gestellt wurde. Sind Sie Unternehmer und haben vergleichbare Erfahrungen? Hier erfahren Sie mehr.

Beitragsbild: TOP Inkasso GmbH für Medien & Design Verlag SL

Neue Forderung von der Top Inkasso GmbH


Das Inkassounternehmen „Top Inkasso GmbH“ aus Luzern in der Schweiz geizt auf ihrer Homepage (https://www.topinkasso.de/) nicht mit überzeugenden Argumenten, um potentielle Kunden von sich zu überzeugen. So verspricht die Firma die Punkte „kostengünstige Inkasso“ und „100% Auszahlung“. Wir berichteten bereits zuvor über Top Inkasso GmbH in Zusammenhang mit der PrintMediaKoncept s.r.o.

Aktuell liegt uns eine neue Zahlungsaufforderung vor. Im Auftrag der Medien & Design Verlag SL wird die Zahlung einer noch offenen Rechnung verlangt. Auch über die Medien & Design Verlag SL berichten wir bereits. Das Unternehmen aus Spanien vertreibt Werbeanzeigen, die von Gewerbetreibenden über ein Formular kostenpflichtig gebucht werden können. Scheinbar schreibt die Top Inkasso GmbH zum Beispiel jene Unternehmer an, die einen Anzeigenauftrag zurück an die Medien & Design Verlag SL sandten, aber keine Zahlungen leisteten.

Was wird gefordert?


Laut des Schreibens soll die Hauptforderung von 877,03 EUR bereits seit 120 Tagen überfällig sein. Gefordert wird jedoch ein Betrag von insgesamt 1.061,23 EUR. Diese Summe setzt sich aus der ursprünglichen Hauptforderung und weiteren Inkassokosten (wie u.a. Gebühren für die Beitreibung, Säumniszinsen) zusammen. Diese hohe Summe soll innerhalb von einer Woche auf ein Konto auf die Basler Kantonbank überwiesen werden.

Scan: TOP Inkasso Forderung für Medien & Design Verlag SL
TOP Inkasso Forderung für Medien & Design Verlag SL


Hilfe bei TOP Inkasso GmbH und Medien & Design Verlag SL


Ob Zahlungsaufforderungen der TOP Inkasso GmbH berechtigt sind bzw. ob tatsächlich noch Beiträge für Dienstleistungen offen sind, sollte grundsätzlich geprüft werden. Gewerbetreibende, Freiberufler und sonstige Geschäftsleute können sich gerne für allgemeine Informationen an uns wenden.


0201-176 790

oder per E-Mail:

kontakt@verbraucherdienst.com

Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.
Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch kooperierende Rechtsanwälte durchgeführt.

Montag, 27. März 2017

Medien & Design Verlag GmbH – Anzeigenauftrag aus Alicante

Eine weitere Offerte wurde uns durch ein Mitglied vorgelegt. In diesem Fall handelt es sich um die Firme „Medien & Designverlag GmbH“ aus El Vergel, Alicante. Sollte dieses Formular zurückgesandt werden, wird eine Anzeige für das angeschriebene Unternehmen in einem unbenannten „Werbeobjekt“ gedruckt.

Medien & Design Verlag GmbH – Anzeigenauftrag aus Alicante

Offerten durch Medien & Designverlag GmbH


Die Medien & Designverlag GmbH hat Ihren Sitz auf Alicante in Spanien und kümmert sich um die Schaltung von Anzeigen in Werbeobjekten, die „durch direkte Verteilung bei öffentlichen Einrichtungen, Handwerk, Handel und Gewerbe“ an den Mann gebracht werden sollen. Um Aufträge mit Gewerbetreibenden abzuschließen, werden Offerte versandt, wie in diesem Fall an eins unserer Mitglieder. Diese Gewerbetreibende leitete das Schreiben freundlicherweise zur Veröffentlichung an uns weiter.

Bei Rücksendung wird mit der Medien & Design Verlag GmbH ein Vertrag mit einer Laufzeit von zwei Jahren abgeschlossen. Dieser Vertrag verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn er nicht mindestens drei Monate vor Vertragende gekündigt wird.

Scan: Offerte | Medien & Design Verlag GmbH | 07.03.2017
Offerte | Medien & Design Verlag GmbH | 07.03.2017

Hohe Kosten für eine Anzeige


Es sollen bei Auftragsbestätigung 200 Exemplare verteilt werden. Wo dies nun genau geschehen soll, wird auf dem Formular nicht erwähnt. Auch von einem Belegexemplar ist keine Rede. Wenigstens die Kosten für diesen Auftrag sind aufgelistet:

  • Pro Ausgabe: 399,00 EUR
  • Farbkosten: 119,00 EUR
  • Satz/Reprokosten: 189,00 EUR
  • zuzüglich 30,00 EUR Versandkosten und Mehrwertsteuer

Innerhalb der Vertragslaufzeit sollen insgesamt vier kostenpflichtige Auflagen zustande kommen, was einen Gesamtbetrag in Höhe von 3.508,12 EUR ausmacht. Ob diese hohe Kosten für eine Anzeige gerechtfertigt sind, die nur eine Auflage von 200 Exemplaren hat und auch in einem unbekannten Gebiet verteilt werden, sollte von jedem Gewerbetreibenden gewissenhaft geprüft werden.

Zahlungserinnerung Medien & Design Verlag GmbH | 13.02.2017
Zahlungserinnerung Medien & Design Verlag GmbH | 13.02.2017


Sie suchen einen seriösen Anbieter? Schauen Sie doch mal auf Verbraucherdienst e.V. Empfehlungen nach.

Kontakt mit Verbraucherdienst e.V.


Haben Sie auch eine Rechnung von der Medien & Designverlag GmbH erhalten? Nutzen Sie die folgenden Möglichkeiten, um mit uns in Kontakt zu treten.

Allgemeine Informationen erhalten Sie über unser Verbrauchertelefon:
0201-176 790

oder per E-Mail:
kontakt@verbraucherdienst.com

Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.
Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch kooperierende Rechtsanwälte durchgeführt.