Freitag, 21. Dezember 2018

La Strada Touristik GmbH – Traumreise nach Zypern gewonnen?

Haben Sie eine Reise gewonnen? Nach Zypern? Mit diesem vermeintlichen Gewinn einer „Traumreise“ sind Sie scheinbar nicht alleine. Viele Verbraucher fanden laut unserer Erfahrung Gewinnbenachrichtigungen in ihren Briefkästen; nicht selten waren sie an bereits Verstorbene adressiert. Das Reiseziel lautet meist Zypern für zwei Personen, mit einer Dauer von acht Tagen im Wert von knapp 1.000,00 EUR.

Titel: La Strada Touristik GmbH – Traumreise nach Zypern gewonnen?


Aktuell verschickt eine La Strada Touristik GmbH aus Bremen Briefe an Verbraucher, dass sie eine Reise gewonnen hätten. Haben Sie auch eine solche Benachrichtigung erhalten? Hier erfahren Sie mehr.

Gewinnspiel verspricht Traumreise nach Zypern


Bisher trat eine Firma namens Kompass Holidays GmbH mit solchen Gewinnbenachrichtigungen in Erscheinung. Doch nun wurde uns durch eine aufmerksame Verbraucherin ein Schreiben der Firma La Strada Touristik GmbH vorgelegt. Die Firma aus Bremen schreibt:

„Herzlichen Glückwunsch Herr/Frau xxx! Ihr Name wurde gezogen, Sie gehören zu den glücklichen Personen, die eine 8-tägige Traumreise für zwei Personen im Werte von 998,- € nach „Zypern“ antreten dürfen!“

Das kommt uns doch bekannt vor. Das aktuelle Schreiben der La Strada Touristik GmbH erinnert größtenteils an frühere Gewinnbenachrichtigungen, die eine Traumreise nach Zypern versprachen. Aber bei welchem Gewinnspiel die Karte bzw. der Name des Empfängers angeblich gezogen wurde, bleibt rätselhaft und unklar.

Scan: Gewinnbenachrichtigung La Strada Touristik GmbH / November 2018
Gewinnbenachrichtigung La Strada Touristik GmbH / November 2018

Scan: Faltblatt "Zypern" La Strada Touristik GmbH / November 2018
Faltblatt "Zypern" La Strada Touristik GmbH / November 2018

La Strada Touristik GmbH – Buchung statt Gewinn?


Die La Strada Touristik GmbH möchte laut des Schreibens innerhalb von 14 Tagen erfahren, ob die „Gewinnerin“ die Traumreise für zwei Personen antreten möchte. Sämtliche Empfängern solcher Briefe sollten jedoch beachten: lesen Sie die Allgemeinen Reisebedingungen! (Einsehbar unter: http://la-strada-touristik.de/la-strada—arbs.html, Stand: 20.12.2018).

Es lässt sich allgemein über das „Gewinnspiel“ der La Strada Touristik GmbH aus Bremen sagen, dass weitere Kosten für jene Teilnehmer entstehen können, die eine Reise nach Zypern antreten werden.

„Traumreise“ kann Kosten mit sich bringen


Das bedeutet im Klartext,dass trotz eines „Gewinns“ Zusatzkosten entstehen können. Für jede Aktivität (zum Beispiel Ausflug oder Veranstaltung) werden ggf. je nach Art und Angebot entstehen zusätzliche Kosten. Fraglich, ob sich ein vermeintlicher Gewinner den erhofften Urlaub so vorgestellte. Ein „Traumreise“ für die man draufzahlen soll? Unter diesen Umständen ist eine im Reisebüro gebuchte Reise nach Zypern finanziell nicht unbedingt kostspieliger.

Viele Verbraucher, die sich bei uns meldeten, teilten uns allgemein zum Thema „Gewinnspiel“ und „Traumreise“ diverse Meinungen und Erfahrungen mit. Es gibt sogar „Gewinner“, welche die Reise angetreten sind. Lesen Sie hier einen Erfahrungsbericht zu einer gewonnenen Zypern-Reise durch die Kompass-Holidays GmbH.

Fragen zu La Strada Touristik GmbH?


Empfänger einer Nachricht durch die La Strada Touristik GmbH aus Bremen haben die Wahl, ob sie die Reise nach Zypern antreten wollen. Haben Sie bereits gezahlt oder sind Sie gar die Reise angetreten? Haben Sie weitere Fragen zu diesem Thema? Nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten.

0201-176 790

oder per E-Mail:

kontakt@verbraucherdienst.com

Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.
Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch kooperierende Rechtsanwälte durchgeführt.

Kommentare:

  1. Guten Tag zusammen,

    ich habe ebenfalls eine solche Reise "gewonnen" und habe diese auch angetreten.
    Die anfallenden Kosten sind ersichtlich und gut lesbar (steht nicht im kleingedruckten).
    Der Preis und Umfang der Reise war unschlagbar da der Preis den Flug, Übernachtungen mit Frühstück sowie diverse Ausflüge beinhaltet hat - in Reisebüro gibt es keine vergleichbaren Reisen.
    Ich war sehr zufrieden mit der Reise und dem Veranstalter (La Strada Touristik) und würde diese jederzeit wieder buchen. Sowohl die Hotels als auch die Reiseleitung vor Ort (deutschsprachig) waren gut.

    Nun die Frage, warum warnen Sie vor solchen Reisen? Es handelt sich doch um keine Abzocke - man erhält das was man gebucht hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sorry, so eine Schönmalerei kann nur getürkt sein...

      Löschen
    2. Bin auch glückliche Gewinnerin
      Wandert in die Grüne Tonne
      Ich wüsste nicht das ich ein Gewinn Spiel mitgemacht hätte

      Löschen
    3. Könnten Sie bitte noch ein paar Hinweise geben. Z.B. was mußte für was bezahlt werden (Fixkosten)? Genannt sind Flughafenzuschlag und Saisonzuschlag. Gibt es noch andere derartige Kosten, z.B. die man vor Ort zahlen muß? Was für Ausflüge sind empfehlungswert? Vielen Dank für Ihre Antwort.

      Löschen
    4. Zitat: "1. Tag: Sie landen in Nikosia im wundervollen Nordteil der Insel..."

      Ja. In der Tat ganz wundervoll!

      Der Nordteil von Zypern ist durch eine Demarkationslinie von der freien und demokratischen Welt abgetrennt. Der türkisch besetzte Nordteil der Insel ist international nicht anerkannt - nur die Türkei betrachtet die „Türkische Republik Nordzypern“ als einen eigenständigen Staat.

      Man darf wohl davon ausgehen dass dieses wunderschöne Reiseziel nicht nur vom türkischen Militär, sondern auch vom türkischen Geheimdienst kontrolliert wird.
      Die Demarkationslinie wird von UN-Truppen überwacht und ein freier Grenzübertritt ist an vielen Stellen nur unter Lebensgefahr möglich.

      Also alles in allem perfekt. Systemkritische Besucher haben unter Umständen sogar die Möglichkeit, Ihren Urlaub kostenlos und auf unbestimmte Zeit zu verlängern.

      Für Interessierte hier der Link zu den Reise- und Sicherheitswarnungen beim Auswärtigen Amt: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/zypern-node/zypernsicherheit/210258

      Löschen
  2. Eine Betrüger Firma!!!! Angeblicher Gewinn entpuppt sich als teure Reise am Ende!!! Hotels sind katastrophal und vorab bekommt man kaum Infos und jemand ans Telefon! Spart euch das Geld und geht in ein Reisebüro - da bekommt ihr eine bessere Leistung für weniger Geld!

    AntwortenLöschen
  3. Der Gewinner ist 2017 verstorben habe jetzt eine gewinnbenachrichtigung erhalten

    AntwortenLöschen
  4. Achtung! Nepper, Schlepper,Bauernfänger
    Ich bin doch sehr überrascht,das mann ein Preis gewinnen kann ohne an einem Gewinnspiel jemals teilgenommen zu haben.
    Alles nur um ältere Menschen abzuziehen.


    AntwortenLöschen
  5. Haben auch "gewonnen". Durch die ersichtlichen Zusatzkosten haben wir den "Gewinn" als günstiges Angebot in der Nebensaison verstanden und die Reise gebucht.
    Eine Woche vor Reisebeginn kamen sehr seltsame "Flugtickets" für Turkish Airlines, aber ohne Ticket/Buchungsnummer. Aussteller war eine türkische Firma namens DEKO-TOURS. Es kam auch kein Hotelvoucher o.ä. Auf Nachfrage bei La-Strada-Touristik-GmbH hieß es, das werde alles vor Ort von der Reiseleitung übernommen.
    Heute am Flughafen mussten wir erfahren, dass es bei der Fluglinie gar keine Tickets auf unseren Namen gibt. In der Annahme, dass es dann wohl auch keine Hotelbuchung gibt, sind wir wieder nach Hause gefahren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neuigkeiten zum Original Kommentar: La Strada hat inzwischen tatsächlich alles zurückerstattet, was wir zusätzlich zur gewonnenen Reise bezahlt haben, also Saisonzuschlag, Flughafenzuschlag, Halpension. Insgesamt ca. 700 € für 2 Personen.

      Löschen
  6. Lass die Finger davon alles schon im Fernseh gesehen wenn sie beim Busfahrer nicht bezahlen lassen sie ein in der Pampa stehen bauernfängerei habe nie an einem gewinnspiel teilgenommen

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe heute so einen Brief bekommen und weiß ganz genau das Ich an keinem Gewinnspiel teilgenommen habe.Was schon sehr komisch ist das ich am 2.2.2017 18:10 mich Registriert haben soll ��.
    Der Reiseveranstalter heißt Geomedia-Tours GmbH.
    Ich werde es jedenfalls nicht buchen.

    AntwortenLöschen
  8. Heute ganz frisch im Briefkasten , ich bin der Glückspilz der die Reise nach Zypern gewonnen hat ! HaHaHaHa Landet gleich im Mülleimer das Papierchen , Danke für die interessanten Kommentare !

    AntwortenLöschen
  9. Seit gegrüßt!
    April 2019...
    Gleiche Masche von einer Firma mit Namen "FIT Reiseservice" !!
    Werde den erhaltenen Brief an den Verbraucherschutz senden.
    MfG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich heute auch bekommen tz

      Löschen
    2. Hab ich heute bekommen. FIT reiseservice . Scheint die selbe Firma zu sein .

      Löschen
  10. Ich habe auch gestern grade eine Benachrichtigung von FIT - Reiseservice GmbH, Bremen.... Ich kann es nicht glauben, ich habe gewonnen, natürlich Zypern...hurra 😉 Kann es sein, daß dieser Reiseveranstalter seinen Firmennamen ständig ändert??? Ich habe niemals niemals an irgendeine Action teilgenommen, deswegen, wech damit... 😉

    AntwortenLöschen
  11. Heute ebenfalls von La Strada Touristik GmbH Post zu einer Zypernreise bekommen. Betreffene Internetseite lässt sich nicht öffnen. Betrüger? Post in Papierkorb geworfen.

    AntwortenLöschen
  12. Habe gestern auch eine Reise nach Zypern für 2 Personen gewonnen von Fit-Reiseservice GmbH aus Bremen.
    Die Reise darf nur zwischen Oktober und April angetreten werden. Hinzu kommt ein Flughafenzuschlag von ca. 50 Euro pro Person und ein Saisonzuschlag von bis zu 169,- Euro pro Person und dann noch obligatorische, lokale Gebühren von 50 Euro pro Person.
    Unbekannt ist die Fluggesellschaft, die Hotelkategorie ('sehr gute Mittelklasse Hotels'???). Die Ausflüge kosten noch zusätzlich, auch diese Preise sind nicht angegeben. Nur ein Ausflug in eine Hafenstadt ist im Gewinn enthalten.
    Datenschutzhinweis und AGB soll man als gelesen ankreuzen, aber kein Hinweis wo diese einsehbar sind.
    Fazit: Finger weg von solchen unseriösen Anbietern.

    AntwortenLöschen
  13. Hey ich bin auch dabei😊hab gerade meine gewonnene Reise aus dem Briefkasten geholt😊ähm wer war den so nett mich damit zu überraschen die FIT REISESERVICE GmbH, durch ein NIEMALS teilgenommenen Gewinnspiel um 07:13Uhr kurz vor X-Mas letzten Jahres. Ich danke dem Verein der mich versucht zu machen für den Urlaub den ich never ever gewonnen hab😂😂Leute gar nicht erst den Brief beachten und straight in den Sondermüll damit😉😉

    AntwortenLöschen
  14. Meine Tochter 12 Jahre alt hat so einen Brief gerade erhalten

    AntwortenLöschen
  15. Habe heute auch solch einen Brief von FIT erhalten. Zypern, Norden. Würde mich freuen, wenn ich mal solches Glück hätte aber bin skeptisch.

    AntwortenLöschen
  16. Großer Schwachsinn sollte man anzeigen!

    AntwortenLöschen
  17. Alles Abzocke.....
    nie an irgendetwas teilgenommen....
    der Herr Wehrhahn hat teilgenommen und war begeistert?
    Hahahahahahah

    AntwortenLöschen
  18. An meinen 2017 verstorbenen Vater ging im April ebenfalls so eine Gewinnbenachrichtigung der La Strada Touristik GmbH...
    Eine Frage an die Leute, die so eine Reise angetreten sind: Gab es Verkaufsveranstaltungen? Ich frage mich wo sonst da Geld verdient wird...

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: Verbraucherdienst veröffentlicht keine Kommentare mit Schmähkritik, empfindlichen Daten oder Werbung. Sollten Sie Fragen bezüglich der Kommentare haben, richten Sie diese bitte an marketing@verbraucherdienst.com