Freitag, 29. April 2016

DNM Forderungs Management

Eine Gewerbetreibende leitete ein Schreiben einer „DNM Foderungs Management“ an uns weiter, welches mit „Letzte Mahnung“ übertitelt ist. Dieses Unternehmen sitzt in Österreich und fordert von der Empfängerin die Zahlung einer Gesamtforderung von über 100 EUR. Ein Zahlschein ist auch beigefügt, auf dem eine uns bekannte Firma als Zahlungsempfänger eingetragen wurde: die Dinamic Construct Ambient SRL.

DNM Forderungs Management Dinamic Construct Ambient SRL.


Über 100 EUR fordert die DNM Forderungs Management


Verbraucherdienst e.V. liegt eine Schreiben einer Firma namens „DMA Forderungs Management“ vor. Eine Gewerbetreibende erhielt diesen Brief, in dem geschildert wird, dass eine „bekannte Forderung“ noch nicht gezahlt wurde. Dieses Schreiben, welches mit dem Betreff „Letzter Mahnbescheid“ versehen ist, stellt laut Inhalt auch den „letzten Versuch“ dar, „unvermeidbare Kosten zu ersparen“. Somit wird eine Gesamtforderung von insgesamt 109,53 EUR verlangt (Hauptforderung + Mahnkosten). Ein Schuldner bzw. der Ursprung der Forderung werden in dem Schreiben nicht genannt.

Zwar ist im Briefkopf die Bezeichnung DNM Forderungs Management zu lesen, aber als Absender ist eine „Inkasso Management SRL“ angegeben. Geschäftssitz ist laut dieser Adresse ein Business Center in Wien, Österreich. Die angegebene Telefon- und Faxnummer führt jedoch nach Holland – dies erkennt man an der Ländervorwahl „00 31“.

Schreiben von DNM Forderungs Management | 14.04.2016
Schreiben von DNM Forderungs Management | 14.04.2016


Zahlungsempfänger ist die Dinamic Construct Ambient SRL


Als Zahlungsempfänger ist die Dinamic Construct Ambient SRL angegeben. Wir berichteten bereits über Schreiben dieses Unternehmens. Die auf dem Zahlschein eingetragenen Kontodaten führen nach wie vor auf ein rumänisches Konto. Neben unserer Berichterstattung warnt auch die Verbraucherzentrale Niedersachsen vor voreiligen Zahlungen an die Dinamic Construct Ambient SRL (LINK).

Die geltend gemachten Forderungen könnten aus einem wirksam zustande gekommen Vertragsverhältnis stammen. Leider liegen uns keine weiteren Informationen über mögliche Verträge mit dem Unternehmen vor.

Haben Sie auch den oben gezeigten Brief von DNM Forderungs Management halten? Gerne können Sie sich für allgemeine Informationen an uns wenden.

Kontaktmöglichkeiten mit dem Verbraucherdienst e.V.


Allgemeine Informationen erhalten Sie über unser Verbrauchertelefon:

0201-176 790

oder per E-Mail:

kontakt@verbraucherdienst.com


Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.

Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch unseren Volljuristen durchgeführt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachten: Verbraucherdienst veröffentlicht keine Kommentare mit Schmähkritik, empfindlichen Daten oder Werbung. Sollten Sie Fragen bezüglich der Kommentare haben, richten Sie diese bitte an marketing@verbraucherdienst.com