Posts mit dem Label belugas abzocker blog werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label belugas abzocker blog werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 9. Mai 2012

outlets.de - Verhandlung am 04.07.2012


Am 06.05.2012 berichtet Belugas Abzocker Blog über eine neue Entwicklung zu outlets.de. Der Blogbeitrag informiert zu einem Gerichtsverfahren gegen Michael Burat. Die Verhandlung soll am 04.07.2012 stattfinden. Blog Beluga informiert weiter darüber, dass Rechtsanwalt Thomas Rader beweisen will, wie unterschiedlich die Webseite von outlets.de hinsichtlich der Kennzeichnungspflicht bezüglich der Kostenpflicht des outlets.de - Angebotes zwischen 2009 und heute waren.

Für die Verhandlung am 04.07.2012 bittet Belugas Abzocker Blog zur Unterstützung des RA Rader um Mitwirkung. Mitglied sein heißt –  den Rest kannst du dir sparen.


Es werden Screenshots der Webseite outlets.de aus der Zeit von Januar 2010 bis Juni 2010 gesucht. Verbraucherdienst e.V. vermutet, dass diese Screenshots Rechtsanwalt Thomas Rader für die Verhandlung am 07.07.2012 zur Verfügung gestellt werden sollen. 



Kontaktmöglichkeiten mit dem Verbraucherdienst e.V.

Kostenlose Infos erhalten Sie über unser Verbrauchertelefon:

0201-176 790

oder per E-Mail:

kontakt@verbraucherdienst.com


Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.



Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch unseren Volljuristen durchgeführt.

Freitag, 11. November 2011

Swiss Apotheke – Betrug Spam Abzocke


swiss-apotheke.ch und swiss-apotheke.com gibt es nicht mehr, daher nimmt man jetzt den Namen swiss-apotheke.org

Dies berichtet der Schweizer Blog für Verbraucherschutz “Belugas Abzocker Blog“.


Dort heisst es weiter: “ Diverse Adressen führen zu dem Pillenversand per Internet und ohne Rezepte. Vor allem Viagra und Viagra ähnliche Produkte werden ohne Rezept angeboten. Mit dem Absender pharm-versand.ch …“  Weiterlesen > http://beluga59.wordpress.com/2011/11/04/swiss-apotheke-betrug-spam-und-abzocke/
Mitglied sein heißt –  auf der sicheren Seite zu stehen.


Kontaktmöglichkeiten mit dem Verbraucherdienst e.V.

Allgemeine Informationen erhalten Sie über unser Verbrauchertelefon: 

0201-176 790

oder per E-Mail: 

kontakt@verbraucherdienst.com

Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.

Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch unseren Volljuristen durchgeführt.