Posts mit dem Label Zahlungsverbot werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Zahlungsverbot werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 14. August 2012

FKH GbR Kontopfaendung Zahlungsverbot

Spätestens wenn Verbraucher nicht mehr an ihr Geld auf dem Konto kommen wegen einer Kontopfändung oder einem Zahlungsverbot, finden sie den Weg zum Verbraucherdienst e.V. So auch Herr K., dessen Konto mit einer Pfändung belegt wurde durch FKH GbR.


Er teilte dem Verein mit, dass er die Firma FKH GbR
weder kennt noch von diesem Unternehmen jemals angemahnt wurde. Eine Nachfrage bei seiner Hausbank ergab, dass seitens FKH GbR ein Zahlungsverbot ausgesprochen wurde.

Mitglied sein heißt –  nicht hilflos zu sein.


Kontaktmöglichkeiten mit dem Verbraucherdienst e.V.

Allgemeine Informationen erhalten Sie über unser Verbrauchertelefon: 

0201-176 790

oder per E-Mail: 

kontakt@verbraucherdienst.com

Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.

Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch unseren Volljuristen durchgeführt.