Donnerstag, 9. Januar 2020

Erfahrungen mit der InterTimer GmbH

Eine Geburtsurkunde schnell und bequem über das Internet bestellen? Warum nicht? Häufig werden wir von Verbrauchern kontaktiert, die über das Internet Bescheinigungen oder Urkunden kostenpflichtig bestellen, doch sich am Ende über die hohen Kosten wundern. Die Firma InterTimer GmbH betreibt diverse Portale, wie unter anderem „einwohnermeldeamt24.de“, auf der kostenpflichtige Einwohnermeldeamtsauskünfte eingeholt werden können. Ein Verbraucher schilderte uns seine Erfahrungen.

Titel: Erfahrungen mit der InterTimer GmbH

Über das Angebot der InterTimer GmbH


„Wir finden jeden! Selbst bei Namensänderung (Heirat), Todesfall, oder Wegzug ins Ausland“ heißt es auf der Webseite „einwohnermeldeamt24.de“. Auf dem Portal der InterTimer GmbH ist es Nutzern möglich, die aktuelle Adresse einer gesuchten Person zu ermitteln. Die Dienstleistung Einwohnermeldeamtsauskunft soll laut der Webseite 9,80 EUR kosten. Die aufwändigere Archivauskunft kostet dagegen 30,00 EUR.

InterTimer GmbH gibt bekannt, dass sie aus datenschutzrechtlichen Gründe keine erweiterte Meldeauskünfte, sondern nur einfache Melderegisterauskünfte anbietet. Eine „einfache Melderegisterauskunft“ beinhaltet Name und Anschrift der gesuchten Person und kann auch selbständig online beim Verfahren EMRA beantragt werden. Laut der offiziellen Webseite der Stadt Essen (NRW) kostet eine einfache Melderegisterauskunft derzeit 6,00 EUR, wie recherchiert werden konnte.

Außerdem gibt der Anbieter InterTimer GmbH bekannt, dass die Gebühr für die Einwohnermeldeamtsauskunft auch dann fällig wird, falls das Einwohnermeldeamt keine (neue) Adresse zu der gesuchten Person ermitteln kann.

Bekannte Plattformen der InterTimer GmbH (Stand: 07.01.2019)


Das Unternehmen betreibt laut unserem Kenntnisstand aktuell zahlreiche Plattformen, auf denen kostenpflichtig u.a. Urkunden und Auszüge bestellt werden können. Bekannt sind:


  • einwohnermeldeamt24.de
  • handelsregisterauszug-kostenlos.de
  • handelsregisterauszug-online.de
  • einwohnermeldeamt.services
  • grundbuchauszug.info
  • grundbuchauszug24.de
  • firmendb24.de
  • bebauungsplan24.de
  • registergericht.com
  • geburtsurkunde-beantragen.de
  • bodenrichtwerte.online
  • suche-nach-personen.de


Ein Verbraucher schildert seine Erfahrungen


Ein Verbraucher wandte sich via Mail an uns, um seine Erfahrungen mitzuteilen. Er erhielt zwei Zahlungserinnerungen mit zwei unterschiedlichen Auftragsnummern. In beiden Schreiben soll der Empfänger „einen verbindlichen Auftrag für einen Suchantrag über unsere Webseite suche-nach-personen.de“ gestellt haben – am gleichen Tag. Das Ergebnis soll laut der vorliegenden Zahlungserinnerung via Email zugestellt worden sein. Weiter schreibt InterTimer GmbH, dass der fällige Betrag „vereinbarungsgemäß“ vom angegeben Konto per Lastschrift eingelöst wurde. Doch scheinbar wurde die Lastschrift von der Bank zurück belastet.

Gefordert wird der Betrag in Höhe von 17,80 EUR inkl. Rückbuchungs- und Mahnkosten. Der Verbraucher gab uns gegenüber an, dass er sich „nicht erinnern kann, einen Vertrag abgeschlossen“ zu haben, oder eine Bewilligung für einen Lastschrift-Einzug erteilt zu haben.

InterTimer GmbH schreibt auf „Suche-Nach-Personen.de“, dass eine „Erfolgsgebühr“ in Höhe von 19,80 EUR nur berechnet wird, falls eine gültige Adresse ermittelt werden konnte. Weiter heißt es: „Falls wir mal ausnahmsweise nicht fündig werden, verzichten wir auf unsere Bearbeitungsgebühren“ (Auslagen für die Gebühren der Meldeämter fallen aber auch in diesem Fall an).“

Hohe Kosten für eine Anfrage


Bei unseren Recherchen stießen wir auf einen Auszug des Buches „Schuldner suchen - Schuldner finden: Was Sie tun können wenn Schuldner "unbekannt verzogen" sind“ von Ella Ubricht. Die Autorin befasst sich u.a. mit der InterTimer GmbH und der besagten Seite „Suche-Nach-Personen.de“. Sie schreibt, dass eine Personensuche 37,90 EUR kostet, während für einen Negativbescheid immerhin noch 17,90 EUR in Rechnung gestellt werden.

Vor der Nutzung einer kostenpflichtigen Dienstleistung sollten Besucher einer der genannten Webseite dringend die Allgemeinen Geschäftsbedingungen genau prüfen. So lassen sich unerwartete Kosten vermeiden.

Kontakt mit Verbraucherdienst


Haben Sie auch Erfahrungen mit den Dienstleistungen der InterTimer GmbH und möchte uns diese mitteilen? Für allgemeine Informationen stehen wir Ihnen über unsere Kontaktwege zur Verfügung.

Nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten:

0201-176 790

oder per E-Mail:

kontakt@verbraucherdienst.com

Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.
Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch kooperierende Rechtsanwälte durchgeführt.

4 Kommentare:

  1. Als Mitarbeiterin einer Behörde bin ich antragsmäßig mit InterTimer in Berührung und empfinde Wut und Unbehagen wie unwissende Menschen derart abgezockt werden. Die Preise und die versprochenen Bearbeitungszeit stehen in keiner Relation. Jede Behörde arbeitet nach einem Gebührenkatalog der größtenteils einheitlich ist, zumindest im Bundesland. Seine Preise sind echt überteuert!
    Bei uns ist schon paarmal der Fall aufgetreten das er Auszüge doppelt verkauft hat. Totales NOGO, aber ich kann es nicht beweisen, habe es nur von betrogenen Bürgern gehört als diese sich bei mir den "aktuellen" Originalauszug holten.
    Ich finde da gehört ein Riegel vorgeschoben, aber es scheint keine Handhabe zu geben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ibt immer eine Handhabe, wenn man es nur will - aber in DE ist es üblich, lieber den Kopf in den Sand zu stecken....

      Löschen
  2. Ein absolutes No-Go. Die Flurkarte und den Bebauungsplan gibt es kostenlos im Netz. Das die Stadt Neuss diese Betrüger als Werbeträger auf ihre Webseite zulassen ist unverständlich und unerträglich. 60€ verbrannt.

    AntwortenLöschen
  3. Wie bereits erwähnt,die Bearbeitungszeit ist unakzeptabel. Werben mit Rekorttempo und arbeiten im Schnecken Tempo. Finger Weg von dem Laden

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: Verbraucherdienst veröffentlicht keine Kommentare mit Schmähkritik, empfindlichen Daten oder Werbung. Sollten Sie Fragen bezüglich der Kommentare haben, richten Sie diese bitte an marketing@verbraucherdienst.com