Samstag, 10. Mai 2014

Werbeagentur24 GmbH | Haushaltsinformationfolder

Die Werbeagentur24 GmbH aus Wollerau in der Schweiz bietet für Gewerbetreibende einen kostenpflichtigen Eintrag in einen sogenannten Haushaltsinformationsfolder an. Mittels unaufgeforderten Korrekturfax, das der Gewerbetreibende unterschrieben zurück faxen soll wird der Eintrag in den Haushaltsinformationsfolder  von der Werbeagentur24 GmbH aus der Schweiz vertrieben

Werbeagentur24 GmbH wirbt für Kunden aus Deutschland und der Schweiz

Auf der Internetseite wirbt die Werbeagentur24 GmbH für Kunden aus Deutschland und der Schweiz als ein kompetentes Unternehmen: (Zitat) „Werbeagentur24.ch ist ein Projekt von Pro Media Concepte GmbH in Deutschland und der Schweiz. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie Ihre Werbung zukünftig bei Werbeagentur24 über die Pro Media Concepte GmbH abwickeln würden. Die Werbeagentur PMC bietet Ihnen in regelmässigen Abständen attraktive Werbeangebote, die auf Ihr Unternehmen zugeschnitten werden. Kontaktieren Sie uns unverbindlich. Bitte klicken Sie auf Schweiz oder Deutschland“ (Zitat Ende). Mitglied sein heißt –  immer auf den aktuellen  Stand zu sein.


Der sogenannte Haushaltsinformationsfolder soll mit einer Auflage über 1.000 Stück an Haushalte oder an öffentlich zugänglichen Häusern verteilt werden. Welche Kritierien die Werbeagentur24 GmbH benutzt wird nicht erwähnt. Der Eintrag der Schweizer Firma ist deshalb höchstwahrscheinlich nicht nachvollziehbar.

Wurde das Korrekturfax von dem Gewerbetreibenden zurück geschickt, kommt später eine Rechnung von der Werbeagentur24 GmbH über 852 Euro netto für eine 7,2 x 7,2 Zentimeter große Anzeige. 25,56 Euro Skonto werden bei Skontozahlung, die innerhalb von drei Tagen erfolgen soll, abgezogen. Zusätzlich muss der Gewerbetreibende und nicht die Werbeagntur24 GmbH den zusätzlich entstandenen Mehrwertsteuerbetrag über 161,88 Euro an das Finanzamt abführen, da die Rechnung im Reverse-Charge-Verfahren ausgestellt wurde.

Insgesamt 4.055,52 Euro brutto für ein einen Eintrag!

Hat jedoch der Gewerbetreibende den Vertrag mit der Werbeagentur24 GmbH abgeschlossen und hat das Kleingedruckte nicht gelesen werden innerhalb eines Jahres 3.408 Euro netto plus 647,52 Euro Mehrwertssteuer fällig. Das Jahresabo für vier Auflagen des Folders kostet dann insgesamt 4.055,52 Euro brutto für eine Dienstleistung, die eventuell nicht nachvollziehbar ist. Mitglied sein heißt –  nicht hilflos zu sein.


Kontaktmöglichkeiten mit dem Verbraucherdienst e.V.

Allgemeine Informationen erhalten Sie über unser Verbrauchertelefon:

0201-176 790

oder per E-Mail:

kontakt@verbraucherdienst.com


Für Nichtmitglieder ist es und nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur erlaubt Fragen allgemeiner Art zu beantworten.

Eine Einzelfallberatung ist uns nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz nur für Mitglieder erlaubt und wird durch unseren Volljuristen durchgeführt.

Kommentare:

  1. Hallo ich bin auch auf die falle reingefallen..habe schon 3 emails geschickt und bekomme keine antwort!bin kein gewerbebetreibender..was mach ich denn nun? Hab die rechnung schon

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, bin auch reingefallen :(was mach ich denn nu? Die antworten auf keine email

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: Verbraucherdienst veröffentlicht keine Kommentare mit Schmähkritik, empfindlichen Daten oder Werbung. Sollten Sie Fragen bezüglich der Kommentare haben, richten Sie diese bitte an marketing@verbraucherdienst.com